Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Buchung und Zahlung

 

Die Teilnehmerzahl jeder Wanderung ist beschränkt. Die maximale Teilnehmerzahl steht in der Ausschreibung.

Nach schriftlicher Anmeldung und Akzeptanz der Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Veranstalters gilt die/der Teilnehmer/in als angemeldet. Die Anmeldung ist verbindlich und der Vertrag geschlossen, nach Eingang der schriftlichen Anmeldungs-/Buchungsbestätigung.

Die Teilnahmegebühren/Kosten sind nach schriftlicher Aufforderung durch den Veranstalter, innerhalb 1 Woche zu zahlen.

 

 

Haftungshinweis

 

Die Teilnahme an einer Wanderung erfolgt auf eigene Gefahr. Der Wanderführer kommt seiner Sorgfalts- und Aufsichtspflicht nach und hält besondere Vorsichtsmaßnahmen ein, um Gefahren von Verletzungen und Unfällen zu minimieren. Die/Der Teilnehmer/in verpflichtet sich, den Anweisungen des Wanderführers Folge zu leisten. Bei Zuwiderhandlung kann der sofortige Ausschluss von der Wanderung ausgesprochen werden. Die/Der Teilnehmer/in ist sich bewusst, dass die Teilnahme an Wanderungen in freier Natur Gefahren mit sich bringen kann und übernimmt für seine Teilnahme volle Verantwortung. Dazu gehören auch Risiken wie Verletzung, Krankheit, Schäden oder Eigentumsverlust, die durch höhere Gewalt verursacht werden.

 

Bitte informieren Sie Ihren Wanderführer über die ggf. nötige Einnahme von Medikamenten (z.B. Herz-Kreislauf-Medikamente, Anti-Allergika u.Ä.) und wo Sie diese für den Notfall aufbewahren.

 

Sie sind damit einverstanden, dass die im Zusammenhang mit der Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews ohne Vergütungsanspruch veröffentlicht und im Rahmen der Veranstaltungsbewerbung weiterverwendet werden dürfen.

 

 

Rücktrittsklauseln

 

Durch den Veranstalter:

Der Veranstalter behält sich vor, nach Wetterlage, Streckenzustand o.ä. Änderungen der Routen vorzunehmen, sollte die Sicherheit nicht mehr gewährleistet sein. Eine Erstattung der Teilnehmergebühr deswegen ist ausgeschlossen.

Zur Durchführung der Wanderung beläuft sich die Mindestteilnehmerzahl auf 5 Personen. Bei unterschreiten der Zahl kann die Wanderung, bis 4 Wochen vor Termin, abgesagt werden. Die Teilnehmergebühr wird komplett ohne Abzug erstattet.

 

            Durch die/den Teilnehmer/in:

Bis 30 Tage vor Termin:                     100% Erstattung der gezahlten Teilnehmergebühr

Bis 14 Tage vor Termin:                       50% Erstattung der gezahlten Teilnehmergebühr

Unter 14 Tage vor Termin:                 keine Erstattung der gezahlten Teilnehmergebühr 

 

Sonstiges

 

Mit der Anmeldung stimmen Sie zu, dass Ihre Mailadresse zum Versand eines Newsletters elektronisch verarbeitet und gespeichert werden kann. Weiterhin stimmen Sie zu, dass die im Zusammenhang mit der Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews ohne Vergütungsanspruch veröffentlicht und im Rahmen der Veranstaltungsbewerbung weiterverwendet werden dürfen.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an bernd.ruppenthal@gmail.com widerrufen.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung